top of page
20210906_160627
20210906_160627

press to zoom
20210907_164927
20210907_164927

press to zoom
sailing-1
sailing-1

press to zoom
20210906_160627
20210906_160627

press to zoom
1/7

Wandern & Segeln Kroatien

Wander- und Segelkombination

Segeln mit einer modernen Segelyacht in der Inselwelt Istriens kombiniert mit drei genussvollen Wanderungen. Auch Kultur und Kulinarik kommen dabei nicht zu kurz.
Auf ausgewählten Inseln unternehmen wir Wanderungen und entdecken historische Bauten und sehenswerte Aussichtspunkte. Dieser Törn verbindet segeln mit der Lust am Wandern. Ein unvergessliches Erlebnis für alle Wandervögel, die das Wasser nicht scheuen und Segler, die Abwechslung mögen und etwas sportliche Aktivitäten.

Es sind keine Vorkenntnisse nötig.
 

 

Kosten:

ab 1'250.-- € p. Person

Im ausgewiesenen Preis sind sämtliche Kosten für das Schiff enthalten (Skipper, Koje, Kurtaxe, Versicherung, Bettwäsche, Endreinigung etc.).

Der Preis gilt pro Person/Koje (1 Kabine gleich 2 Kojen) exklusive Anreise, Marinas, Nachtessen in Restaurants und Bordkasse (ca. 250 Euro). 

Kvarner Bucht:

Die Küstenlandschaft ist geprägt von üppig grünen Hügeln, kleinen, geschichtsträchtigen, malerischen Hafenstädten und begrünten Ankerbuchten mit glasklarem Wasser. Der Einfluss der Venezianer und der österreichischen, kaiserlich-königlichen Monarchie macht die Architektur in dieser Region einzigartig. Zusammen mit den Fischerhäfen und der blauen Adria zeigt das Revier seinen typisch mediterranen Charme.

Unter Segel:

Es ist keine Erfahrung im Segeln notwendig, wenn wir zu kleinen Inseln und einsamen Buchten segeln. Die erfahrenen Schweizer Skipper führen dich zu den schönsten Plätzen und Städtchen. Gemütlichkeit und Nichtstun kommen auch nicht zu kurz.

Das Programm in Kurzform:

Wir starten in Pula und segeln südöstlich nach Valun. Dieser kleine Ort befindet sich in einer idyllischen Bucht mit einem wunderschönen Badestrand. Hier unternehmen wir am nächsten Tag eine ausgiebige Wanderung zu einem hochgelegenen Bergdorf.

Von Valun reisen wir wahlweise mit dem Mountainbike oder (wer lieber nicht radelt) mit dem Segelschiff nach Osor weiter. Am nächsten Morgen führt uns eine weitere Wanderung auf den Dom, wo uns eine tolle Aussicht über die gesamte Adria für die Anstrengung belohnt. Von ambitionierten Wanderern kann auch der Televrina (588 m ü. M.) erklommen werden.

Unser Segelturn führt uns weiter zum südlichsten Punkt der Insel Ilovik und wir verbringen eine Nacht vor Anker in einer geschützten Bucht mit Sandstrand. Tags darauf segeln wir Richtung Norden. Falls die Windverhältnisse und Zeit es zulassen, unternehmen wir einen Abstecher nach Mali Losijn. einem beliebten Hafenstädtchen mit kleiner Ausgehmeile. Am Freitagabend sind wir zurück im Hafen von Pula, bevor am Samstag die individuelle Rück- oder Weiterreise ruft.

Reisedaten

Samstag bis Samstag

15. Jan. 2024

bis

25. Jan. 2024

15. März 2024

bis

25. März 2024

11. März 2024

bis

18. März 2024

1. März 2024

bis

8. März 2024

4. Jan. 2024

bis

15. Jan. 2024

18. März 2024

bis

28. März 2024

25. März 2024

bis

3. Apr. 2024

1. März 2024

bis

11. März 2024

15. Jan. 2024

bis

26. Jan. 2024

4. Jan. 2024

bis

15. Jan. 2024

20. Mai 2023

bis

27. Mai 2023

19. Feb. 2023

bis

26. Feb. 2023

25. März 2023

bis

1. Apr. 2023

17. März 2023

bis

27. März 2023

18. März 2023

bis

25. März 2023

28. Feb. 2023

bis

7. März 2023

24. Apr. 2023

bis

29. Apr. 2023

1. März 2023

bis

8. März 2023

12. Aug. 2023

bis

19. Aug. 2023

13. Mai 2023

bis

20. Mai 2023

Individuelle Daten für Gruppen auf Anfrage möglich.

Beschrieb in separatem pdf-File.

Buchungsanfrage

Noch unsicher? Stellen sie uns eine unverbindliche Buchungsanfrage und wir können sie gerne weiter beraten.

arrow&v
bottom of page