Swiss Classic Sailing

Grundstrasse 3

8610 Uster

+41 79 892 57 63

info@swiss-classic-sailing.ch

Folge uns auf Social Media für Wunderschöne Bilder und die neuesten Angebote:

  • White Facebook Icon
  • Instagram
  • YouTube

© 2019 by swiss-classic-sailing

FAQ

Frage: Benötige ich generell seglerische Erfahrung?

Antwort: Nein, dies ist absolut keine Voraussetzung. Die Boote werden von den eigenen Skippern geführt. Die Gross Segelyachten werden von einer professionellen Crew geführt. Die Routen sind so geplant, dass sie auch für Segelunerfahrene kein Problem darstellen.

 

Frage: An der Algarve werden mehrere Yachten angeboten. Wie weiss ich welche Yacht zu meiner Reisezeit verfügbar ist? 


Antwort: Für uns ist die Beratung wichtig. Wir stimmen die eingesetzte Yacht individuell auf Ihre Bedürfnisse ab. Zum Beispiel möchten Sie die Kabinen einzeln belegen oder haben andere Wünsche an die Yacht. Wir stellen Ihnen dann ein individuelles Angebot (allenfalls in Varianten) mit allen Details zur Yacht zusammen.

 

Frage: Die beschriebenen Programme sind mit Skipper. Kann ich das Schiff auch einfach mieten (bareboat charter)?


Antwort: Wir bieten die Boote ausschliesslich mit Skipper an. Eine erfahrene Crew kann die kleineren Yachten (z.B. bei Regatten) unter der Begleitung eines Swiss Classic Sailing Skippers selber führen. Bareboat Charter Angebote können wir auf Anfrage gerne vermitteln.

 

Frage: Wie viele Personen können auf den Yachten übernachten/mitsegeln?


Antwort: Das hängt von der gewählten Yacht ab. Auf den kleineren Yachten an der Algarve können bis zu 8 Personen (4 Doppelkabinen) übernachten. Tagesgäste können bis 10 mitgenommen werden. Auf den Gross Segelyachten Kairos (18 Passagiere in Doppelkabinen) und Chronos (26 Passagiere in Doppelkabinen), Rhea (28 Passagiere) sowie SMM und Sea Cloud (bis zu 50 Personen) sind auch grössere Gruppen möglich. 

 

Frage: Über welche Innenausstattung verfügen die Boote? 


Antwort: Die Grossyachten bieten viel Platz und verfügen über sehr komfortable Kabinen mit eigener Dusche/Toilette und Klimaanlage. Aber auch die kleineren Boote sind mit Küche mit Kühlschrank, 1-2 Duschen/WC mit Warmwasser, tlw. mit Dusche/Toilette pro Kabine und einem geräumigen Salon, Musikanlage etc. ausgestattet. Die Stehhöhe beträgt bei allen Yachten mehr als 2 Meter.

 

Frage: Wo liegen die Boote normalerweise? Wohin muss ich anreisen?


Antwort: An der Algarve ist unser aktueller Liegehafen Portimão. Portimão liegt zentral an der Algarveküste und verfügt über hervorragende Marinainfrastruktur. Die Grossyachten sind permanent unterwegs. Die Ein- respektive Ausschiffungsorte entnehme Sie den Cruise Plänen. Ihren An- und Abreiseort teilen wir Ihnen selbstverständlich vorgängig in der Offerte und Bestätigung mit. Transfers vom Flughafen zum Schiff organisieren wir gerne für Sie.

 

Frage: Wie reise ich am bequemsten an die Algarve?


Antwort: Edelweiss bietet Direktflüge von Zürich nach Faro an. EasyJet fliegt ab Basel nach Faro. Sie können aber auch via den Flughafen Lissabon anreisen (Swiss und TAP fliegen täglich). Es gibt gute und preiswerte Zugsverbindungen von Lissabon an die Algarve. Wer aufgrund Überlegungen zur Klimaerwärmung nicht fliegen möchte und dafür mehr Reisezeit in Kauf nimmt, kann auch mit dem Bus und Zug anreisen. Wir beraten Sie gerne über die Möglichkeiten.

 

Frage: Was bietet die Algarve als Segelrevier?


Antwort: Die Algarve liegt geschützt im Süden Portugals. Der Osten der Algarve ist geprägt von langen Sandstränden und dem Naturreservat Ria Formosa. Im westlichen Teil geht die Küste in eine Felsenküste mit romantischen kleinen Badebuchten über, die oft nur vom Meer zugänglich sind. Im Sommer herrscht meist stabile Thermik. Die Algarve bietet eine gute Infrastruktur für Segler. Entlang der Südküste gibt es sichere Häfen und moderne, gut ausgestattete Marinas, die in bequem erreichbaren Etappen voneinander entfernt liegen. Informationen zu den weiteren Revieren wie Kroatien, westliches Mittelmeer und Karibik finden Sie auf unserer Webpage. Gerne beraten wir Sie welche Reviere zu welcher Jahreszeit am besten geeignet sind.

 

Frage: Sind die Törns für Familien mit Kindern geeignet? Wieviel wird für die Kinder berechnet?


Antwort: Für Kinder ist ein Segeltörn ein tolles Erlebnis. Für Familien mit Kindern bieten wir Sonderprogramme (z.B. Wale & Delfine) zu vergünstigten Preisen an. Für Familien mit Jugendlichen oder Jugendgruppen/Vereine empfehlen wir speziell die Sonderkonditionen der Santa Maria Manuela zu beachten. Jugendliche im Alter von 15-25 Jahren profitieren von attraktiven Preisermässigungen. 

 

Frage: Welchen Komfort/Service bieten die Gross Segelyachten?


Antwort: Die Schiffe Kairos, Rhea und Chronos bieten grosse Kabinen von bis zu 15 qm Fläche, eigenem Bad und WC. Alle Kabinen sind klimatisiert (individuell regulierbar). Es gibt viel Platz an Deck und in den Salons. Die moderne Küche verwöhnt sie täglich mit Frühstück, leichtem Lunch, nachmittags mit Kaffee und Kuchen und abends mit einem 3-Gang Menü. Grosse Admiralsbadeleitern erlauben müheloses baden, zwei grosse Schlauchboote bringen Sie für Landausflüge an Land. Auch Sportausrüstungen wie Wakeboard und Wasserski stehen zum Mieten zur Verfügung. Die Windjammer Schiffe Sea Cloud und Sea Cloud II erfüllen höchste Ansprüche an Service und Qualität. Die Bordküche der Sea Cloud besitzt Sterne Qualität.

 

Frage: Ich mag Bootsreisen aber vertrage den Seegang beim Segeln überhaupt nicht. Was raten Sie mir?


Antwort: Gegen Seekrankheit gibt es heutzutage sehr gute Medikamente, sodass auch jede(r) eine Segelreise unternehmen kann. Alternativ bieten wir auch reine Landreisen, wie z.B. unsere Weinreise im Alentejo oder Flusskreuzfahrten auf dem Douro an.